Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen beim Xpage Anwender-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dom_esp

Fortgeschrittener

Beiträge: 22

Xpage-Version: Xpage Internet Studio Shop-Designer

Betriebssystem: Windows Vista

1

Montag, 14. Dezember 2009, 15:41

Verlinkte Seiten werden falsch angezeigt

Ich habe mit dem Shopdesigner einen Shop erstellt bei dem die Seiten 0,1 und 2 die Produkte in klein beinhalten. Wenn man dann auf die Produkte klickt, kommt man auf eine der Seiten 3-8. Auf jeder von diesen ist ein Produkt groß abgebildet und man kann es sich in verschiedenen Farben anschauen, wenn man mit dem Mauszeiger entsprechende Felder mit dem Mauszeiger berührt (Ich habe das mit Overlays von Buttons gemacht). Jetzt ist es aber so, dass wenn ich auf einer der Seiten 0 bis 2 auf ein Produkt klicke, komme ich immer zu dem selben Produkt. Egal, wo ich draufklicke. Ich habe die Seite auch mal ins Internet gestellt und da wird mir in der Adressleiste angezeigt, dass ich auf der richtigen Seite bin, aber es wird eine andere Seite dargestellt. Und jedes mal, wenn ich den Shopdesigner starte und wieder auf die Vorschau gehe, ist es ein anderes Produkt, das immer wieder statt den anderen eingeblendet wird.
Weiters funktioniert der Farbwechsel mit den Overlays teilweise nicht.
  • Zum Seitenanfang

dom_esp

Fortgeschrittener

Beiträge: 22

Xpage-Version: Xpage Internet Studio Shop-Designer

Betriebssystem: Windows Vista

2

Montag, 14. Dezember 2009, 15:44

Ums vielleicht besser zu erklären. Wenn ich auf den Button zur Seite 8 klicke, steht im Web zwar Seite 8, aber es wird Seite 4 angezeigt. Egal auf welchen Link ich dann klicke (Seite 4, Seite 5) zeigt es mir an, dass ich auf der richtigen Seite sei. Es wird aber immer seite 4 angezeigt. In der Vorschau wechselt das dann, wenn ich den Shop Designer neu starte, oder wenn ich eine Seite bearbeitet habe. Dann ist es eine andere Seite (oft die letzte, die ich bearbeitet habe), die statt allen anderen angezeigt wird.
  • Zum Seitenanfang

Achim Fricke

Experten-Team

Beiträge: 1 096

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional
Xpage Internet Studio 6 Professional

Wohnort: in Schleswig-Holstein Nähe Hamburg

Betriebssystem: Windows 7

3

Montag, 14. Dezember 2009, 20:35

Hi, dom_esp,

das müsste mal zumindest mal online sehen können; so ist es nicht möglich, etwas dazu zu sagen.
Noch besser wäre ein Blick auf die Projektdatei; wenn Sie wollen, bitte mailen (max. 5 MB); wenn größer, die Projektdatei auf Ihren Server hochladen und den Link dazu mailen.

Gruß
Achim Fricke
  • Zum Seitenanfang

dom_esp

Fortgeschrittener

Beiträge: 22

Xpage-Version: Xpage Internet Studio Shop-Designer

Betriebssystem: Windows Vista

4

Montag, 14. Dezember 2009, 22:33

Im Internet ist die Seite hier: http://www.d1107465.mydomainwebhost.com/

Die Datei hat 10,8 MB. Wie bekomme ich die auf den Server, dass Sie die herunterladen können? Ich bin totaler Neuling bei dem Thema.
  • Zum Seitenanfang

Achim Fricke

Experten-Team

Beiträge: 1 096

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional
Xpage Internet Studio 6 Professional

Wohnort: in Schleswig-Holstein Nähe Hamburg

Betriebssystem: Windows 7

5

Dienstag, 15. Dezember 2009, 16:54

Hi, dom-esp,

zunächst einmal: Ihre HP ist unvollständig hochgeladen, die Anzeige lässt auf ein Fehlen zumindest des Ordners scripts schließen. Nutzen Sie den Auto-Upload in Xpage, dann kann das nicht passieren.

Zu Ihrer Frage:
- Kopie der Projektdatei unter anderem Namen speichern
- Datei mit dem Xpage-eigenen FTP auf Ihren Server laden
- Speicherort mailen.

Gruß
Achim Fricke
  • Zum Seitenanfang

dom_esp

Fortgeschrittener

Beiträge: 22

Xpage-Version: Xpage Internet Studio Shop-Designer

Betriebssystem: Windows Vista

6

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 00:01

Zuerst hatte es noch funktioniert, dann plötzlich nicht mehr. Die Startseite funktionierte ohne Probleme. Ich bekam zwar einen 404-Dehler, wenn ich auf einen Link klickte; aber zumindest die erste Seite funktionierte. Ich dachte, dass das dann vielleicht mit der Domain zusammenhängt, als es plötzlich gar nicht mehr funktioniert hat. :-S

Aber ich habe es jetzt einmal mit AutoUpload hochgeladen und es besteht noch das gleiche Problem.

Wen ich die Projektdatei auf den ftp-Server laden will, dann wird der Zugriff verweigert. Ich habe die Datei jetzt auch schon dem Support gemailt. Wenn Sie sich die Datei auch ansehen wollen, dann könnte ich sie Ihnen auch schicken. Sie hat 9,8 MB.
  • Zum Seitenanfang

dom_esp

Fortgeschrittener

Beiträge: 22

Xpage-Version: Xpage Internet Studio Shop-Designer

Betriebssystem: Windows Vista

7

Freitag, 18. Dezember 2009, 13:52

Der Stand der Dinge ist mittlerweile, dass auf meinen Produktseiten die falschne Produktbilder angezeigt werden. Die Seiten sind richtig, nur die Bilder sind falsch. Wenn der support die Projektdatei öffnet, dann sieht er die Bilder, die in der Vorschau nacher angezeigt werden. Bei mir werden aber immer noch im Projekt die richtigen Bilder angezeigt und bei der Vorschau die falschen. Ich habe die Bilder, die ich verwendet habe nach Produkten in Ordnern geordnet. Aber jedes schwarze Shirt heisst "BCK.jpg". Könnte es jetzt sein, dass es dadurch zu Überschreibungen in der Projektdatei kommt? Das würde erklären wieso ich die richtigen Bilder im Projekt angezeigt bekomme weil ich mit den Source-Files arbeite und der Support nacher die angezeigt bekommt, die in der Vorschau angezeigt werden, weil er mit den Bildern arbeitet, die in der Projektdatei gespeichert sind. Was meinen Sie dazu? Der Support hat diese Frage gewissentlich übergangen und probiert die Datei nun im Shopdesigner zu öffnen, was wohl nicht allzu viel Unterschied machen dürfte.
  • Zum Seitenanfang

Achim Fricke

Experten-Team

Beiträge: 1 096

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional
Xpage Internet Studio 6 Professional

Wohnort: in Schleswig-Holstein Nähe Hamburg

Betriebssystem: Windows 7

8

Samstag, 19. Dezember 2009, 14:17

Hi, dom_esp,

da Xpage systemseitig alle Grafiken in Ordner media ablegt, müssen m.E. die Dateinamen unterschiedlich sein.

Ihre Projektdatei können Sie mir gerne mailen; bitte aber genaue Problembeschreibung beifügen mit Fundstellen, damit ich nicht lange suchen muss. Ich hoffe meine Box ist groß genug dafür.

Gruß
Achim Fricke
  • Zum Seitenanfang

dom_esp

Fortgeschrittener

Beiträge: 22

Xpage-Version: Xpage Internet Studio Shop-Designer

Betriebssystem: Windows Vista

9

Samstag, 19. Dezember 2009, 19:18

juhuuu, es funktioniert. :-)

Vielen Vielen Dank.

Jetzt habe ich nur noch das Problem mit dem unvollständigen Script. Ich habe es als html und als Java-Applet versucht, aber beides Mal erhielt ich dasselbe Ergebnis:

d1107465.mydomainwebhost.com

An was könnte das liegen?

Mit freundlichen Grüßen
  • Zum Seitenanfang

Achim Fricke

Experten-Team

Beiträge: 1 096

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional
Xpage Internet Studio 6 Professional

Wohnort: in Schleswig-Holstein Nähe Hamburg

Betriebssystem: Windows 7

10

Samstag, 19. Dezember 2009, 21:10

Hi, dom_esp,

wunderbar :-).

Aber Jetzt habe ich nur noch das Problem mit dem unvollständigen Script.
Welches Problem mit welchem Script? So kann ich damit aber rein gar nichts anfangen - und eine mögliche Lösung schon gar nicht finden.

Gruß
Achim Fricke
  • Zum Seitenanfang

dom_esp

Fortgeschrittener

Beiträge: 22

Xpage-Version: Xpage Internet Studio Shop-Designer

Betriebssystem: Windows Vista

11

Sonntag, 20. Dezember 2009, 16:09

Achso.. entschuldigung. Das war, wegen dem, was Sie oben geschrieben haben, wo die Seite nicht komplett hoch geladen war. Das hat sich aber gelöst. Es war ein Problem mit der Domain.

Jetzt ist aber das nächste Problem, dass wenn ich auf der Seite ein Produkt in den Warenkorb lege, wird zwar das Formular (Menge, Farbe, Größe) wieder zurückgesetzt, aber das Produkt nicht in den Warenkorb gelegt. Zuerst war das Problem, dass ich vergessen hatte den MySQL-Server zu definieren. Aber nach dem ich das getan hatte, hat es auch nicht funktioniert. Funktioniert der Shop- Designer mit allen MySQL- Formaten? -Arten?
Ich kann zwischen Mysql und MySQL 5 wählen. Macht das einen Unterschied?

Vielen Dank
  • Zum Seitenanfang

Sebastian Späth

Support-Team

Beiträge: 219

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 6 Professional

Wohnort: Weiden

Betriebssystem: Windows XP

12

Montag, 21. Dezember 2009, 15:04

Hallo,

haben Sie in Xpage unter "Extras" -> "Projekteigenschaften" -> "Reiter: Metas" -> "URL der Homepage" Ihre URL eingetragen? Wenn Sie Ihren Warenkorb aufrufen, müssten Sie eine Fehlermeldung erhalten - wie lautet diese?

Gruss,
Sebastian Späth
  • Zum Seitenanfang

dom_esp

Fortgeschrittener

Beiträge: 22

Xpage-Version: Xpage Internet Studio Shop-Designer

Betriebssystem: Windows Vista

13

Donnerstag, 31. Dezember 2009, 09:58

Zur Aktualisierung noch mein Mail-Verkehr mit dem Support


"Ja, die ist dort eingetragen. Wenn ich den Warenkorb öffne, kommt die Meldung, dass noch keine Artikel im Warenkorb sind. Ich habe bei den Hidden Feldern des Formulars "menge" gelöscht und im Formular ein eigenes Feld erstellt, in dem man selber die gewünschte Menge eintragen kann. Muss ich das irgendwie dem Button zuweisen, dass er weiss, von wo er die Menge der Artikel erfährt?

Mit freundlichen Grüßen

Dominik Espen"

"

Sehr geehrter Herr Espen,

gehen Sie bitte wie folgt vor:

- Markieren Sie Ihr Feld für die Eingabe der Menge.
- Wechseln Sie in die Eigenschaften vom markiertem Objekt.
- Geben Sie bei Skript: Feldname menge ein.
- Markieren Sie Ihr Formular und wechseln Sie wieder in die Eigenschaften.
- Klicken Sie bei Formular: Hidden-Felder auf den blauen Pfeil.
- Erzeugen Sie die Standard Shop Aktionen. (Warenkorb klicken)
- Geben Sie bei Name: menge Wert: menge ein.
- Fertig."

Das hatte ich noch nicht gemacht. Es konnte aber leider das Problem noch nicht lösen. Ich habe jetzt seit ein paar Tagen nichts vom Support gehört, aber ich denke, dass die eh daran sind das Problem zu lösen. Aber wenn hier noch jemand eine Idee hätte, was ich probieren kann, wäre ich sehr dankbar.
Wäre es auch möglich, dass der Warenkorb generell richtig eingestellt ist, aber etwas in der Verbindung zur MySQL- Datenbank nicht funktioniert? Dass das Programm die Menge einspeichert, die Daten aber nicht in der Datenbank ankommen und deshalb nacher der Warenkorb meldet. dass keine Produkte im Warenkorb sind?
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen