Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen beim Xpage Anwender-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Enrico1705

Experte

Beiträge: 259

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional

Wohnort: Kärnten

Betriebssystem: Windows 7

1

Dienstag, 29. Juli 2014, 16:21

Fehlermeldung bei Formularversand - Falsche Zeit

Hallo
habe bin gerade dabei eine neue Hp zu bauen. Nun habe ich ein Kontaktformular welches soweit funktioniert. Nur bekomme ich beim Druck auf den "Senden" Button ganz kurz eine Fehlermeldung, siehe beiliegendes Foto Fehler phpscript!
Es muss etwas mit der Zeit (server und/oder Systemzeit) zu tun haben, denn wenn ich das Formular empfange ist unten in der Fusszeile die falsche Zeit (2 Stunden zurück! siehe Foto, das war um 17:00 Uhr!)
Der Server liegt angebilch in Deutschland, also die geliche Zeitzone wie das System!
Vielleicht hat jemand einen Tipp (aßer die betreffende Zeile aus dem Script zu löschen) wie man dies abstellen kann.
Danke für die Hilfe im Voraus.
MfG Enrico1705
  • Zum Seitenanfang

derdj

Routiner

Beiträge: 78

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional
Xpage Internet Studio 6 Professional

Betriebssystem: Windows 8
Windows 7

2

Mittwoch, 30. Juli 2014, 22:34

hi Enrico,
dies ist die folge der Änderungen in php. einfach dies vor zeile 47 einfügen: natürlich im php tag
date_default_timezone_set ( "Europe/Berlin" );

grüße
derdj
  • Zum Seitenanfang

Enrico1705

Experte

Beiträge: 259

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional

Wohnort: Kärnten

Betriebssystem: Windows 7

3

Donnerstag, 31. Juli 2014, 10:15

Hallo dredj
danke für die Antwort. Daran habe ich auch schon gedacht und einmal einfach die Zeile 47 aus dem Script gelöscht. Funzt auch, ist dann halt unten kein Datum und keine Uhrzeit mehr angegeben.
Werde auch deinen Tipp versuchen.
Nur sollte eigentlich das Programm ein richtiges Script erzeugen, so muss man ja immer wieder händisch nacharbeiten, was ja nicht der Sinn bei XPage sein sollte!
Vielleicht gibt es ja einmal ein update wo diese Fehler ausgebessert wurden. Aber es tut sich leider nichts bei Cutex bezüglich XPage Pro!! Sieh Meldungen bei Programmfehler melden!!
LG Enrico1705
  • Zum Seitenanfang

Enrico1705

Experte

Beiträge: 259

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional

Wohnort: Kärnten

Betriebssystem: Windows 7

4

Donnerstag, 31. Juli 2014, 12:25

Hallo derdj
Da ich mich bei php nicht wirklich auskenne. Was ist gemeint mit "im php tag"?
Wie genau und wo genau soll ich "date_default_timezone_set ( "Europe/Berlin" );" einfügen?

Danke für die Hilfe.
LG Enrico1705
  • Zum Seitenanfang

derdj

Routiner

Beiträge: 78

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional
Xpage Internet Studio 6 Professional

Betriebssystem: Windows 8
Windows 7

5

Donnerstag, 31. Juli 2014, 12:49

hallo Enrico,
am besten wäre es in
eingeschaften der seite
zusätzliches code einfügen
im head vor <Body>
<?php
date_default_timezone_set ( "Europe/Berlin" );
?>

grüße
derdj
  • Zum Seitenanfang

Enrico1705

Experte

Beiträge: 259

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional

Wohnort: Kärnten

Betriebssystem: Windows 7

6

Freitag, 1. August 2014, 09:47

Hallo derdj
habe es jetzt mal versucht, nur leider ohne Erfolg. Es kommt immer noch dieselbe Meldung.
Hier zu sehen
Hier zwei Fotos wo ich den Code im Programm eingefügt habe und wo er im Quelltext zu finden ist (nur auf der Kontakt Seite!)

Entweder es funzt nicht, oder ich mache was falsch!
Sonst muss ich halt händisch die Zeile 47 entfernen!

LG Enrico1705
  • Zum Seitenanfang

derdj

Routiner

Beiträge: 78

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional
Xpage Internet Studio 6 Professional

Betriebssystem: Windows 8
Windows 7

7

Freitag, 1. August 2014, 11:53

hi enrico,
ich habe sch.... gebaut.
Ich habe syntax jetzt gecheckt und die stimmt, aber nicht der ort wo es eingefügt wurde.

Try1 - Du wirst es wohl per hand in die Seite vor document type einfügen müssen, ich meine ganz am Anfang .

Dieser eintrag darf nicht im quell-code zu sehen sein, und dass kommt nur vor wenn auf dem Server der seite kein PHP läuft.

Try 2 - einfügen ohne <?php und ?> in die zeile vor anweisung date()

Sonst bin ich jetzt ein bisschen ratlos

Sorry und grüße
derdj
  • Zum Seitenanfang

derdj

Routiner

Beiträge: 78

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional
Xpage Internet Studio 6 Professional

Betriebssystem: Windows 8
Windows 7

8

Freitag, 1. August 2014, 14:00

Von lauter Bäume hab kein wald gesehen.

es soll in script eingefügt werden, auf dem webspace, nicht in die Formularseite. Formular wird zum Script geschickt werden und da wird es verarbeitet
/var/www/web1275/html/scripts/17_1_5_-1.php
Eben da wo Du es mal die date() funktion per Hand gelöscht hast.

Heute bin ich zu nix zu gebrauchen

Grüße
derdj
  • Zum Seitenanfang

Enrico1705

Experte

Beiträge: 259

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional

Wohnort: Kärnten

Betriebssystem: Windows 7

9

Freitag, 1. August 2014, 15:59

Hallo derdj
Danke für ihre Bemühungen. Jetzt ist die Fehlermeldung weg. Es ist dann aber unten anstatt des Datums und der Uhrzeit nur eine 1
Ist aber eigentlich eh egal.
Entweder man fügt ihren Code per Hand ein, oder man löscht einfach die Zeile 47 dann fehlt halt das Datum und die Uhrzeit, was ja nicht so schlimm ist.
Wenn man nix tut und die kurze Fehlermeldung in Kauf nimmt ist es eigentlich auch egal, denke nur, das vielleicht der Eine oder Andere dann das Formular nochmals absenden wg. der Fehlermeldung (sofern sie wargenommen wird!)

Wissen sie vielleicht auch für dieses Problem leere Mails einen Rat, das ist lästig. Meine Schwester bekommt die Woche ca. 3 - 5 mal ein solches leeres Mail zurgesand:
Danke
LG Enrico1705
  • Zum Seitenanfang

derdj

Routiner

Beiträge: 78

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional
Xpage Internet Studio 6 Professional

Betriebssystem: Windows 8
Windows 7

10

Samstag, 2. August 2014, 22:09

Hi Enrico,

leider passt die Frage zum Tread
nicht so ganz aber Du könntest es eben neu verfassen und unter
Sonstiges Posten.


Es ist nur manuell zu lösen und in
mehreren schritten. Man muss Hand an Script anlegen und es geht so:


formular erstellen und per autoupload
hochladen – Grund: so passt es mit dem javascript was automatisch
erstellt wird


aus dem ordner scripts, auf dem
webspace, die datei 17_1_5_-1.php mit
dem FTP Client (Anm: er ist gleichzeitig File Manager mit dem man
Dateien unter win7 und win8 in ordner files im Projekt per Drag'nDrop
einfügen kann)

herunterladen und mit dem editor (txt
tool von windows) öffnen und direkt unter

<?php

folgendes einfügen


if(!$_POST)

{

exit;

}


Jetzt einfach unter datei auf speichern
gehen und die php dateie mit dem besagten FTP-Client / File Manager
in den ordner scripts auf dem webspace hochladen.


Das müsste für den anfang reichen und
diese Vorkehrung ist nur der erste schritt aus einer reihe möglichen
Prüfungen die durchzuführen wären.


Grüße

derdj


PS

wenn Du möchtest schick mir bitte per
mail dein formscript als anhang, dann kann ich Dir die Uhrzeit im
Formular reparieren
  • Zum Seitenanfang

Enrico1705

Experte

Beiträge: 259

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional

Wohnort: Kärnten

Betriebssystem: Windows 7

11

Sonntag, 3. August 2014, 15:22

Hallo derdj
weiß schon das dieses Problem hier nicht ganz gepasst hat, trotzdem danke für die Hilfe. Habe dies jetzt mal so eingebaut, mal schauen ob es besser wird.
Hab diese Problem übrigens schon hier auch einmal angefragt. Werde dann in Zukunft dieses Problem wieder dort behandeln falls nötig!
Da dieses Problem bei dieser Homepage aufgetreten ist habe ich jetzt bemerkt das beim Formular in dieser HP die in diesem Beitrag angegebene Fehlermeldung (zeit) nicht auftritt. Die HP liegt aber beim selben Webspaceanbieter.
Sende dir auch gleich die Scriptdatei wo das Problem mit der Zeit auftritt.

LG Enrico1705
  • Zum Seitenanfang

derdj

Routiner

Beiträge: 78

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional
Xpage Internet Studio 6 Professional

Betriebssystem: Windows 8
Windows 7

12

Montag, 4. August 2014, 13:50

Enrico,
Du hast Post!
Einfach Private Nachrichten Abfragen hier in Forum.

PS
Am Script war nichts auszusetzen, aber ich habe es trotzdem erweitert

derdj
  • Zum Seitenanfang

Enrico1705

Experte

Beiträge: 259

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional

Wohnort: Kärnten

Betriebssystem: Windows 7

13

Montag, 4. August 2014, 15:20

Hallo derdj

Danke für Deine Bemühungen. Jetzt klappt es einwandfrei. Keine Fehlermeldung und die richtige Zeit in der Fußzeile.
Komisch trotzdem dass es bei einer anderen HP problemlos funzt, am selben Server bzw. beim selben Anbieter (alfahosting).

LG Enrico1705
  • Zum Seitenanfang

derdj

Routiner

Beiträge: 78

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional
Xpage Internet Studio 6 Professional

Betriebssystem: Windows 8
Windows 7

14

Dienstag, 5. August 2014, 01:00

Für alle die mit ähnlichen
Schwierigkeiten zu kämpfen haben, kurze Erweiterungs-Beschreibung.


Zu erst, dass es bei einer Domain diese
Zeit-Probleme gibt und bei anderen nicht, obwohl beide Domains bei
gleichem Provider gehostet werden, mag an den PHP Einstellungen je
Domain, liegen. Die sind wahrscheinlich (die Domains) nicht zeitnah
erstellt worden und dadurch verschiedene abwärts-kompatibilitäts-
Einstellungen haben.



Zurück zur Beschreibung:

Zu erst wird die, für
Formular-Verarbeitung zuständige php-datei, mit dem namen
17_1_5_-1.php , aus dem Ordner scripts,
wie oben beschrieben, mit dem Ftp-Client, vom Web-Space
heruntergeladen.

Mit rechten Maustaste Kontext Menü der
php-datei öffnen und Eintrag „öffnen mit“ wählen. In folgenden
Dialog je nach Windows, Editor wählen oder Apps durchsuchen und dann
Editor wählen.


Jetzt direkt unter



<?php



folgendes einfügen:


date_default_timezone_set( "Europe/Berlin" );
$time = time();


Jetzt die
folgende Zeile im Code suchen:



$now =date("d.M.Y H:i:s");


und mit dieser
ersetzen, Bzw wie unten erweitern:



$now =date("d.M.Y H:i:s",$time);


Jetzt
einfach unter datei auf speichern
gehen und die php dateie mit dem
besagten FTP-Client / File Manager
in den ordner scripts auf dem
webspace hochladen.




Was wurde gemacht
und warum?


Wie schon auch
erwähnt, am original script ist nichts auszusetzen, hier wurde nur
die php-zeitfunktion in einzelnen Schritte zerlegt und durch
timezoneset den aktuellen Domain-php Einstellungen angepasst.
Dieses Verhalten ist kein Programm Fehler, sondern Produkt der
Code-Evolution im Zusammenspiel mit Domain-Eistellungen.



derdj
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen