Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen beim Xpage Anwender-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Enrico1705

Experte

Beiträge: 259

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional

Wohnort: Kärnten

Betriebssystem: Windows 7

1

Montag, 24. Juni 2013, 19:13

Website in versch Sprachen

Hallo,
bin gerade dabei für meinen Bruder eine neue HP zu erstellen. Er möchte sie in D / IT & Eng haben. Nun habe ich sie mal auf deutsch relativ fertig. Jetzt müsste ich wenn ich die einzlenen Seiten klone, ja alle Template neu erstellen und neu einfügen.
Nun stellt sich die Frage ob es vielleicht nicht besser ist für jede Sprache ein eigenes Projekt zu erstellen. Dieses dann auf dem server in einen extra Ordner hochladen und die Sprachauswahl auf die jeweilige Stratseite im jeweiligen Sprachordner zu verlinken.
So könnte ich die Templatenamen alle gleich lassen und bräuchte nur die Sprache ändern.
Also so ähnlich:
www.strasswirt.at = Stratseite der deutschen HP
www. strasswirt.at/eng/index.html = Stratseite der Englischen Seiten dasselbe auch für die Italienischen Seiten

Funktioniert das und ist das so machbar bzw. empfhelenswert.
Vieleicht hat schon jemand so etwas gemacht bzw. kann mir jemand sagen ob das gut oder schlecht ist?
Danke schon im Voraus für die Hilfe!
MfG
Enrico1705
  • Zum Seitenanfang

derdj

Routiner

Beiträge: 78

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional
Xpage Internet Studio 6 Professional

Betriebssystem: Windows 8
Windows 7

2

Dienstag, 25. Juni 2013, 12:08

Website in versch Sprachen

Hi Enrico 1705,

Mein Vorschlag:

Per FTP auf dem Web-Space Ordner für
E- und I- Projekt erstellen, oder diese im Haupt-Projekt im
Datei-Manager Einfügen und per Auto-Upload hochladen. Die Ordner
werden im Hauptprojekt leer gelassen und dadurch von Auto-Upload des
Haupt-Projekt nicht beienflusst.

D-Projekt wenn fertig einfach unter
anderen Namen speichern, E-Projekt und I-Projekt.

Dann im I-Prj und E-Prj die 2
Zusatzordner entfernen. Im je Projekt bei Auto-Upload Zielpfad
erweitern um neu erstellten Ordner …./haupt-Ziel-Ordner/eng Bzw
/it.

Inhalte Anpassen und hoch damit per
Auto-Upload je Projekt einzeln natürlich

Dies sind jetzt 3 Projekte die für die
Bearbeitung gleichzeitig geöffnet werden können,

ABER bitte, NIE, mehr als ein Projekt
geöffnet haben und Auto-Upload gestartet haben.


Ich hoffe, ich habe helfen können

PS.

Rechtschreibfehler sind zusatz-features
meines keyboards.


derdj
  • Zum Seitenanfang

Enrico1705

Experte

Beiträge: 259

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional

Wohnort: Kärnten

Betriebssystem: Windows 7

3

Dienstag, 25. Juni 2013, 16:29

Hallo derdj,
danke für die Antwort. Hab´s mir eh so ähnlich vorgestellt. Wollte nur eine Zusatzmeinung ob das auch so OK geht und Zielführend ist. Werde es dann so machen.
Dein P.S. muss ich mir merken, ich hab anscheinend dasselbe Keyboard ;-) !!

LG Enrico1705
  • Zum Seitenanfang

Achim Fricke

Experten-Team

Beiträge: 1 096

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional
Xpage Internet Studio 6 Professional

Wohnort: in Schleswig-Holstein Nähe Hamburg

Betriebssystem: Windows 7

4

Mittwoch, 26. Juni 2013, 14:01

Hallo,
ich denke auch, dass das so die eleganteste Lösung ist.
Bedingung für eine reibungslose Funktion ist, dass die anderssprachigen Projekte in eigenen Unterverzeichnissen liegen und die Verbindung vom Gesamtprojekt zu den anderssprachigen Versionen nur über die Verzweigungslinks auf der Startseite der deutschen Fassung geht; sonst könnte es bei identischen Templatenamen in den drei (Teil-) Projekten Kuddelmuddel geben.
Gruß
Achim Fricke
  • Zum Seitenanfang

Enrico1705

Experte

Beiträge: 259

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional

Wohnort: Kärnten

Betriebssystem: Windows 7

5

Donnerstag, 27. Juni 2013, 18:40

Hallo Achim,
danke für die Info.
Ich habe es mir so vorgestellt:
Einstiegsseite sowieso www.strasswirt.at dann dort auf der Starseite (nur auf der) einen jeweils einen Link zu www.strasswirt.at/en/index.html und für italienisch dann .../it/...
Die Links als Hyperlinks und als Ziel _slef
Ist das so OK?
MfG Enrico1705
  • Zum Seitenanfang

Achim Fricke

Experten-Team

Beiträge: 1 096

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional
Xpage Internet Studio 6 Professional

Wohnort: in Schleswig-Holstein Nähe Hamburg

Betriebssystem: Windows 7

6

Donnerstag, 27. Juni 2013, 21:16

Ja,
_self, wenn die Seite die andere ersetzen soll;
auch möglich _blank, wenn die zuvor aufgerufene im Hintergrund offenbleiben soll.
Gruß
Achim Fricke
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen