Sie sind nicht angemeldet.

Kramkiste

Einsteiger

Beiträge: 15

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 6 Professional

Wohnort: Hamburg

Betriebssystem: Windows Vista

1

Dienstag, 14. April 2009, 22:44

Generierte Dateien zurück als Projekt-Datei

Moin,

leider habe ich ein Problem mit meinem PC: Er springt nicht mehr an... Ob ich die Daten auf meiner Festplatte wieder bekomme ist fraglich und wie es das Schicksal so will, ist das Ganze am Samstag geschehen, während ich alles am Sonntag sichern wollte.
Da die Homepage ja online ist und dort alle Daten auf dem Webspace sind, wollte ich also fragen ob es möglich ist, die XPage Seiten quasi vom Webspace aus wiederherstellen zu können, damit ich meine Homepage überarbeiten kann...?
Gruß,

Anna
  • Zum Seitenanfang

Achim Fricke

Experten-Team

Beiträge: 1 096

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional
Xpage Internet Studio 6 Professional

Wohnort: in Schleswig-Holstein Nähe Hamburg

Betriebssystem: Windows 7

2

Mittwoch, 15. April 2009, 06:21

Guten Morgen, Kramkiste,

leider nein; bei den online gestellten Datei handelt es sich um aus der Projektdatei "exportierte" Daten. Dieser Vorgang ist nicht umkehrbar.

Wenn Sie die Gelegenheit dazu haben, nehmen Sie die Platte, von der nicht mehr gestartet wird, und hängen Sie sie als externe Platte an ein funktionierendes System, und retten Sie hoffentlich so, was noch zu retten ist, auch nicht Xpage-spezifisches.

Wenn nur Teile der Platte zugänglich sind, denken Sie bitte auch daran, das Verzeichnis zu durchsuchen, in dem Xpage die automatischen Sicherungen anlegt.
Hilft das alles nicht, bleibt nur der "Nachbau" anhand der Daten, die jetzt online sind.

Tipp für die Zukunft: manche User laden nach dem Fertigstellen des Projekts in einem separaten Arbeitsschritt auch die Projektdatei hoch, dann haben Sie eine zusätzliche Datensicherung auf dem Server.

Gruß
Achim Fricke
  • Zum Seitenanfang

Kramkiste

Einsteiger

Beiträge: 15

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 6 Professional

Wohnort: Hamburg

Betriebssystem: Windows Vista

3

Mittwoch, 15. April 2009, 08:28

Danke für die Antwort, die zwar nicht so ganz zu meiner Zufriedenheit ausgefallen ist, aber was soll man machen :/ Mal schauen was noch zu retten ist.
Tipp für die Zukunft: manche User laden nach dem Fertigstellen des Projekts in einem separaten Arbeitsschritt auch die Projektdatei hoch, dann haben Sie eine zusätzliche Datensicherung auf dem Server.
Ein guter Tipp, werde ich dann beherzigen, vielen Dank.
Gruß,

Anna
  • Zum Seitenanfang

Toni Rosenberg

Support-Team

Beiträge: 80

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 6 Professional

Betriebssystem: Windows XP

4

Mittwoch, 15. April 2009, 08:44

Ein fertig gestelltes Projekt, egal ob Java oder HTML, lässt sich nicht mehr in Xpage importieren oder in eine Xpage-Projekt-Datei (XPG) zurück generieren.
  • Zum Seitenanfang

KMC

Einsteiger

Beiträge: 4

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 6 Professional

Wohnort: Berlin

Betriebssystem: Windows 7

5

Sonntag, 17. März 2013, 19:51

HTML importieren

Sehr geehrtes Xpage-Team,
ich habe mit der SuFu versucht eine Lösung zu finden
und dieser Thread hier scheint der einizige zu sein,
der sich mit "meinem" Thema befasst...

Ist es tatsächlich so, das auch 7 nicht in der Lage ist,
eine "normale" html-Seite zwecks Bearbeitung zu öffnen?
Sollte es so sein wäre ich entsetzt!

Gefunden habe ich weder in Vollversion 6 noch 7 einen
solchen Befehl. Das kann es doch aber nicht geben?
Ich werde tatsächlich "gezwungen" eine Seite komplett neu
im Programm zu gestalten ,nur weil es keinen Import-Befehl
o.s.ä. in 6 und 7 gibt?

Es wird mit Einfachheit geworben und der einfachste Schritt
eines Imports einer zu überarbeitenden Seite wird dabei aus-
gespart?

Es ist heutzutage doch völlig üblich, sich am Markt z.B. eine
fertig designte Seite zu kaufen (da gibt es Templates aber auch
viele "normale" html-Seiten) die in JEDEM Fall allerdings eine
Anpassung an Design und Inhalt erfordert. Und Ihre Kunden, die
einen wysiwyg-Editor suchten und kauften, wollen mit ihm
arbeiten und diese Seiten wysiwyg nachbearbeiten - und Xpage 6
als auch 7 verweigern dies.

Bitte rücken sie meinen Eindruck gerade und beweisen mir, das
ich "nur" zu blöd bin, diese einfache Funktion zu entdecken,
auf das ich mich über mich selbst ärgere und nicht über
zweimal sinnlos ausgegebenes Geld - für 6 als auch 7.
LG

KMC


OS Win8 - alt 6Prof - neu 7RC5 Vollversion

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »KMC« (17. März 2013, 19:57)

  • Zum Seitenanfang

Achim Fricke

Experten-Team

Beiträge: 1 096

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional
Xpage Internet Studio 6 Professional

Wohnort: in Schleswig-Holstein Nähe Hamburg

Betriebssystem: Windows 7

6

Montag, 18. März 2013, 13:41

Hi KMC,
das von Ihnen erwartete Feature "Import einer HTML-Seite zum Zwecke der Weiterbearbeitung in Xpage" hat es zu keinem Zeitpunkt in der Featurebeschreibung von Xpage 6 oder 7 gegeben - und wird es wohl für Xpage 7 nicht geben. Insofern erwarten Sie mehr als Ihnen angekündigt wurde.
Gruß
Achim Fricke
  • Zum Seitenanfang

KMC

Einsteiger

Beiträge: 4

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 6 Professional

Wohnort: Berlin

Betriebssystem: Windows 7

7

Samstag, 23. März 2013, 02:44

Hallo Hr. Fricke,

zunächst Dank für Ihre Rückmeldung!
Leider haben Sie einen Teil meiner Anfrage fehlinterpretiert:
Ich habe niemals diese Funktion von Ihnen bzw. Ihrer Firma
ausdrücklich angeboten bekommen, sondern sie stillschweigend
erwartet... ganz egal ob sie jemals in einer Version
implementiert war oder wurde.

Beim Kauf der Vorgängerversion habe ich besagte Import-Funktion weder benötigt
noch vermisst noch nach ihr gesucht. Erst jetzt, nachdem die Original- (Projektdatei-)
versionen meiner HP nicht mehr greifbar sind, vermisse ich dieses Feature
schmerzlich, zwingt es mich doch dazu, alles nochmal neu nachzudesignen -
unnütze Arbeitszeit, gäbe es eine Importfunktion.

Importfunktionen findet man doch bei sooo vielen Programmen - da kam es mir nicht
in den Sinn und entzieht sich meiner Vorstellungskraft, warum es das nicht beim
Wysiwyg-Web-Editing geben soll.

Dass Sie sich in Ihrer Antwort nur darum sorgen, das keine falschen
Verkaufsversprechungen gemacht wurden, finde ich etwas schade.

Erhellender wäre eine kurze Erklärung für den Laien
(mich) gewesen, warum sich eine solche -offenbar nur vermeintlich leichte und weitverbreitete-
Funktion nicht für ein professionelles, ambitioniertes Editorenprojekt wie dem Ihren realisieren
ließ und/oder lässt. Zumindest sollten Sie meine Verwunderung dahingehend verstehen können...
Wer mit Einfachheit wirbt, versteht doch bestimmt, das es am einfachsten wäre,
die html-Datei zwecks Weiter- und Nachbearbeitung zu öffnen/importieren statt sie
aufwändig nachbauen zu müssen.

Mit besten Wünschen zum Wochenende... herzlichst

KMC
  • Zum Seitenanfang

Achim Fricke

Experten-Team

Beiträge: 1 096

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional
Xpage Internet Studio 6 Professional

Wohnort: in Schleswig-Holstein Nähe Hamburg

Betriebssystem: Windows 7

8

Samstag, 23. März 2013, 06:15

Hi KMC,

- Probleme in der eigenen Datensicherung sind fast immer mit erheblicher Mehrarbeit verbunden (ich spreche aus persönlicher Erfahrung);
- von einer Software ein so komplexes Feature stillschweigend zu erwarten ist salopp gesagt "blauäugig";
- ich bin Nutzer wie Sie; kein Angehöriger des Hauses CUTEX und erst Recht kein Programmierer: ich weiß also nicht, warum das Importierten von fertigen HTML-Seiten so schwierig ist. Ich weiß aber aus Experimenten, dass sogar bei Programmen, die dieses Feature enthalten, die erforderliche Nacharbeit nach dem Import immens ist - was m.E. einem Neubau nahe kommt;
- die beworbende Einfachheit kann ich nur im Kontext von Erstellen und Pflegen von Xpageprojekten und deren Fertigstellung erkennen, mehr nicht;
- und mir würde es angesichts der vor mir liegenden Arbeit auch nicht helfen, zu wissen warum ein stillschweigend erwartetes Leistungsmerkmal nicht vorhanden ist.

Was ich Ihnen als User mit vieljähriger Erfahrung aber sagen kan ist, dass der "Nachbau" einer schon online befindlichen HP in eine neue Projektdatei für meine Begriffe mit Xpage auf Grund seiner bestechenden WYSIWYG-Eigenschaften erstaunlich flott von der Hand geht.

In diesem Sinne
Gruß
Achim Fricke
  • Zum Seitenanfang

Enrico1705

Experte

Beiträge: 259

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional

Wohnort: Kärnten

Betriebssystem: Windows 7

9

Samstag, 23. März 2013, 14:31

Hallo KMC,
ich kann die Angaben von Achim nur bestätigen. Ich habe im Herbst einmal mit dem Gedanken gespielt auf ein anders Programm unzusteigen und habe mir, von einem Bekannten, das Programm WYSIWYG Web Builder empfehlen lassen. Diese Programm hat eine Importfunktion welche ich mir als Erstes angeschaut habe da ich einige Seiten mit XPage pro erstellt habe.
Das Ergebniss war enttäuschend. Die HP war nicht zu gebrauchen und es wäre mehr Arbeit gewesen die HP wieder anzupassen als gleich eine Neue zu erstellen. Auch mit Frontpage von Microsoft ist nach einem Import die Seite nicht zu gebrauchen ohne extremen Aufwand.
Es bleibt also nur eine Neuerstellung, welches sicherlich am wenigsten Zeit benötigt, überhaupt wenn man mit Xpage schon einigermaßen vertraut ist.
Und für die Zukunft, man lernt ja aus Sicherungsfehlern welche auch ich, und sicherlich viele andere gemacht haben ;-), einfach die Projektdatei in Abständen mit auf dem Server laden als Sicherung!
MfG Enrico1705
  • Zum Seitenanfang

KMC

Einsteiger

Beiträge: 4

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 6 Professional

Wohnort: Berlin

Betriebssystem: Windows 7

10

Montag, 1. April 2013, 21:24

[size=12]OK die Herren, das muss ich nun so wohl leider hinnehmen. Geholfen hat es mir nichts, denn es ist und bleibt wie ich befürchtet hatte. Inzwischen hatte ich mir ja ein professionelles Design neu erstellen lassen und mir wurden die Projektdaten dazu übergeben. Ich sitze nun da mit html-, css- und sonstigen Dateien -hübsch und zu befüllen aber kein cms, wollte ich ja auch nicht, das Start-Design sollte ja nur die Importgrundlage bieten- aber Xpage lässt mich "hängen" und dreht mir die Nase: Ätsch, was bist du auch so blöd. Das ein Import "ach-so-schwer" sein soll und alles dabei iG wohl Formatierungen und auch Funktionen "zerstört", nehme ich nun -mangels eigener Kenntnis- kopfschüttelnd zur Kenntnis... und wende mich wieder Dreamweaver zu, denn damit bin ich "groß" geworden... der Wechsel vor einiger Zeit sollte lediglich zeitlich eine Arbeitsersparnis bringen, aber das hat sich ja gründlich erledigt, also doch wieder "zu Fuß". Schade und Adieu.[/size]
  • Zum Seitenanfang

KMC

Einsteiger

Beiträge: 4

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 6 Professional

Wohnort: Berlin

Betriebssystem: Windows 7

11

Montag, 1. April 2013, 21:32

@Admin: bitte meinen Forums-Account/-Zugang nun löschen! Vielen Dank!
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen