Sie sind nicht angemeldet.

Enrico1705

Experte

Beiträge: 260

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional

Wohnort: Kärnten

Betriebssystem: Windows 7

1

Donnerstag, 29. Juli 2010, 17:31

Formular kommt leer an

Hallo,
bei einer HP die ich erstellt habe tritt ein kurioses Probelm auf. Das Kontaktformular funzt eigentlich einwandfrei, nur kommt in unregelmäßigen Abständen ein leeres Forumlar an!
Habe das Mail welches über den Formailer der HP versendet, normalerweise ausgefüllt, wird angehängt!
Woran kann das liegen?
Vielen Dank für Eure Hilfe schon im Voraus.
MfG Enrico1705
»Enrico1705« hat folgende Datei angehängt:
  • Formular leer.pdf (116,19 kB - 273 mal heruntergeladen - zuletzt: 6. Juni 2018, 20:40)
  • Zum Seitenanfang

Achim Fricke

Experten-Team

Beiträge: 1 096

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional
Xpage Internet Studio 6 Professional

Wohnort: in Schleswig-Holstein Nähe Hamburg

Betriebssystem: Windows 7

2

Freitag, 30. Juli 2010, 17:50

Hi Enrico1705,

haben Sie die unverzichtbaren Felder als Muss-Felder definiert, um einen Eintrag zu erzwingen bzw. ein leeres Absenden zu verhindern?
Wo ist das Formular online?

Gruß
Achim Fricke
  • Zum Seitenanfang

Enrico1705

Experte

Beiträge: 260

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional

Wohnort: Kärnten

Betriebssystem: Windows 7

3

Freitag, 30. Juli 2010, 18:37

Hallo Achim,

natürlich habe ich gewisse felder als "Mussfelder" definiert. Es funzt ja eigentlich auch immer! Nur in unregelmäßigen Abständen kommt eben das Formular so wie in der angehängten .pdf Datei an, lt. Angabe der Seitenbesitzer dann meist 2-3 mal hintereinander und seit Februar ca 3- 5 mal.
Ist es theoretisch möglich das jemand diese Mussfelder umgeht bzw. die Seite od. das Forumlar hackt?
Hier die Seite wo das Formular online ist: Haus Astner
Ist ja nicht unbedingt das große Problem da es ja zu 99,99% funzt, mich würde nur interessieren warum, bzw wie sowas passieren kann.
Danke für die Hilfe!
MfG Enrico1705
  • Zum Seitenanfang

juergen

Routiner

Beiträge: 84

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional

Wohnort: Frechen bei Köln

Betriebssystem: Windows 8

4

Sonntag, 1. August 2010, 07:37

Das Problem trat bei meinen HP's auch zeitweise auf.

Ich vermute , dass es eine Hacker-Software verursacht die automatisch das Internet absucht.

Ich habe, neben Namen und Email-Adresse, auch das Textfeld als "MUSSFELD" deklariert und trotzdem bekam ich leere Emails.

Geschieht aber sehr selten. Wenn eine Serie von 2 bis 3 x durch ist, kehrt wieder Ruhe ein.

Gruss Jürgen
  • Zum Seitenanfang

Enrico1705

Experte

Beiträge: 260

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional

Wohnort: Kärnten

Betriebssystem: Windows 7

5

Freitag, 6. August 2010, 09:14

Hallo Jürgen,

ich dachte mir eh schon sowas ähnliches. Wollte nur mal sicherstellen das der Fehler nicht bei mir, bzw bei der Projekterstellung, liegt!
Danke für die Antworten an Alle!
MfG Enrico1705
  • Zum Seitenanfang

Raimund

Fortgeschrittener

Beiträge: 45

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional
Xpage Internet Studio 6 Professional

Wohnort: Niederrhein

Betriebssystem: Windows 7

6

Dienstag, 10. August 2010, 00:15

Hallo,

das Problem hatte ich vor einiger Zeit auch. Es kamen leere Mails und manchmal auch Mails, wo im Nachrichtenfeld mehrere tausend wirrer Zeichen standen,hunderte von Links zu irgend welchen Pornoseiten ec., obwohl ich in xpage die Zeichenanzahl auf 500 Zeichen begrenzt hatte. Mit der Zeit wurde das immer mehr. Zuletzt ca. 2-3 mal am Tag. Es war offensichtlich, dass es irgendwie möglich war, das Formular auszufüllen und abzuschicken, ohne überhaupt über die Webseite zu gehen. Ich habe dann versuchsweise den Dateinamen meines php-scripts verändert und ihm einen ganz komplizierten und langen Namen gegeben. Seitdem ist Ruhe eingekehrt. Ich vermute, dass irgend welche Spammer den Namen des php-Scripts rausbekommen haben und es dann geschafft haben dieses script auszuführen und damit das Formular zu verschicken.

Raimund
  • Zum Seitenanfang

Ähnliche Themen