Sie sind nicht angemeldet.

lucas

Einsteiger

Beiträge: 4

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 6 Professional

Betriebssystem: MAC OS X

1

Freitag, 18. Dezember 2009, 05:27

Xpage auf dem Mac

So, nun bin ich auch drin,

Vorweg moechte ich sagen das ich seit 18 Jahren Mac-User bin. Angefangen hab ich mit 286ern und 486ern und ner suendhaft teuren Targakarte sowie ebenso teuren 19 Zoll Monitor. Progamm RIO, kann man sich heute alles gar nicht mehr vorstellen.
Ich habe letzte Nacht das Netz duerchstoebert und nach neuen Moeglichkeiten gesucht mich von Freeway zu trennen. Ich hab meine ganz persoenlichen Gruende dafuer. (Dreamweaver ist mir zu ueberdimensioniert fuer das was ich mache)
Nun wurde ich hellwach als ich auf Xpage und xpage Intenet Studio stiess (war schon 3 Uhr morgens) hab ein paar Tests und Meinungen eingeholt (waren recht durchwachsen) und mir die Trial Version runtergeladen.
Gibt ja nicht allzuviel auf der Macplattform im Gegensatz zu Win wo es ...ahem... hunderte Webbaukaesten gibt. Ich weiss, ich weiss ihr seid kein Webbaukasten :-)

Installiert und.....grosse Enttaeuschung, alles Windowslike, kleine krakelige Schrift und die Icons muss man mit der Lupe suchen (und ich hab nen 30zoller Cinema Display). Macianer sind verwoehnt auch ich, und so wuerde ich das Programm auch nicht kaufen.

Dann Aufruf des Programms, also neues Projekt, nehm den Assistenten, Seitengroesse festlegen, weiter, Templates fuer den Seitenkopf und da lassen sich die Farbbutten nicht einstellen. Programm beendet. Fuer den Preis nicht.

Also, ich will eure Arbeit bestimmt nicht schmaelern und mir ist vollkommen bewusst was dort fuer Arbeit hintersteckt aber da hab ich dann die Frustkeule was ich beim Mac eingentlich eher selten habe.

Ich hoffe ich war fuer den Einstieg hier nicht allzu garstig, war auch nicht so gemeint, aber in der freudigen Hoffnung endlich ein Proggi gefunden zu haben was einen ein wenig aus dem Termindruck bringt war das leider enttaeuschend.

Wenn sich jemand wundert warum ich keine Umlaute schreibe, ich sitz an einer Amitastatur in Mexico.

Saludos lucas
  • Zum Seitenanfang

Beiträge: 421

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 6 Professional

Betriebssystem: Windows 7

2

Samstag, 19. Dezember 2009, 13:58

Wenn Sie natürlich nur den Assistenten ausprobieren, dann haben Sie im Grunde von Xpage noch überhaupt nichts gesehen und können natürlich Xpage noch gar nicht kennen und beurteilen! Der Assistent dient lediglich zum Schnelleinstieg und zum Experimentieren. Wenn Sie den Assistenten weg lassen und stattdessen ein neues Projekt anlegen, dann können Sie Ihre Seiten völlig frei designen wie mit einem Grafikprogramm. Das ist alles andere als ein Web-Baukasten.

Xpage 6 besitzt auch auf dem Mac das einheitliche Look&Feel. In Xpage 7 wird das mal anders sein. Wir waren jedoch der Meinung, dass es besser wäre Xpage auch in diesem Look&Feel für den Mac zur Verfügung zu stellen, anstatt gar nicht.
  • Zum Seitenanfang

lucas

Einsteiger

Beiträge: 4

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 6 Professional

Betriebssystem: MAC OS X

3

Montag, 21. Dezember 2009, 00:52

...jetzt hab ich fast 2 Stunden an einer Anwort gesessen und konnte den Text nicht abschicken weil - sie haben keinen Zutritt zu dieser Seite- Wie bitte?

still und heimlich wurde ich abgemeldet, bringt mal eure Forensoftware auf Vordermann, fuer mich war das vertane Zeit oder schaut mal bei phpBB.de da gibts sowas sogar kostenlos.
Zitieren funzt auch nicht.

Villeicht auch ganz gut so denn ich haette euch gehoerig den Kopf gewaschen ihr Mac-Experten.

Felice Navidad y saludos
  • Zum Seitenanfang

lucas

Einsteiger

Beiträge: 4

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 6 Professional

Betriebssystem: MAC OS X

4

Montag, 21. Dezember 2009, 05:06

So, nun funzt es wieder, nur hab ich jetzt keine Lust mehr den ganzen Text noch mal zu schreiben.

Nur so viel, das ist die schlechteste Macportation die ich seit langem gesehen habe. Und dafuer fast 300 Euronen aufzurufen ist schlicht unglaublich.

saludos lucas
  • Zum Seitenanfang

Wassermann

Experten-Team

Beiträge: 336

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 7 Professional
Xpage Internet Studio 7 SE

Wohnort: Schweiz

Betriebssystem: MAC OS X

5

Montag, 21. Dezember 2009, 05:20

Hallo Lucas



Du warst nicht der einzige der sich nicht anmelden konnte..... auch ich hatte meine Probleme, aber was solls funkt ja wieder.

Hättest du es gemerkt das etwas nicht stimmt hättest Du den Text kopiert und Später mit einfügen wieder ins Forum gebracht, das ist mit mac möglich ;-).

Das dieses dies schlechteste Mac Coorporation sein soll damit wirst Du wohl alleine au der Insel leben müssen,den hier habe wir auch "glückliche" Mac User.



Also Saludas Wassermann
  • Zum Seitenanfang

Piffmaster

Einsteiger

Beiträge: 2

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 6 Professional

Betriebssystem: Windows XP

6

Montag, 21. Dezember 2009, 15:12

Ich würde deinen MAC einfach in die Tonne werfen... oO
  • Zum Seitenanfang

lucas

Einsteiger

Beiträge: 4

Xpage-Version: Xpage Internet Studio 6 Professional

Betriebssystem: MAC OS X

7

Donnerstag, 24. Dezember 2009, 03:33

Wunderbar hier klappt mal wieder nichts

@ ...also Herr Stiegler, veralbern kann ich mich allein...was macht man, wenn man ein Programm oeffnet und es noch nicht kennt? Richtig, man benutzt den vorhandenen Assistenten und wenn der schon nicht funzt mach ich wieder zu. Basta.

Wenn man sich das Ganze genauer anschaut ist da nix mit Look&Feel aber auch gar nichts. Apple hat strikte Vorgaben fuer die Progammgestaltung GUI und Konsistens davon ist Xpage meilenweit entfernt. Von Pfaden u.s.w. will gar nicht
weiter reden. Ich sag nur, Meta-O, Meta-S, Alt-S, Alt-C u.s.w. uber das Dokument laest sich das Progamm nicht oeffnen u.s.w. und so fort. Sorry das ist nicht mal Beta.
Ein User hatte das gleiche Problem, das war im Mai, bis dahin ist nicht viel geschehen. Und das soll in der 7er Version anders sein? Prinzip glauben und hoffen.

@ Wassermann...you made my day...ein richtiger Witzbold :-) ich hatte nichts von anmelden geschrieben (schon gemerkt? Schreiben kann man nur wenn man schon drin ist gelle)
Ja, und haette mein Onkel nen Busen waer er meine Tante. Woran haette ich das wohl merken sollen? Glaskugel? Oder immer nach oben schaun ob man noch drin ist um dann schnell Copy&Paste (vielen Dank fuer den Tipp)
Och... meine Insel ist gross genug und da gibs genuegend Leute die Ahnung haben und das was ich hier an Beitraegen gesesehen habe laesst darauf schliessen das sie ihr eigens OSX nicht kennen, sehr gluecklich kamen die mir auch
nicht vor wie ueberhaupt so manche hier im Forum.



@ Pfiffmaster...was bist du denn fuer einer...gerade mal 2 Beitraege und schon rumspammen, ausgeprochen konstruktiv und intelligent von nichts ne Ahnung aber davon viel "no Brain no Pain" geh spielen kleiner, Morgen kommt der Weihnachtsmann und bringt dir Windows 7
du weist schon, dieses aufgemotzte Vista wo Bills Manager selbst behaupten sie haetten bei Apple gekupfert.

Der Admin braucht nicht extra meine IP loeschen die Funktion "Auf diesem Rechner angemeldet bleiben" funzt auch nicht, alles nur noch Peinlich hier.


Ich hab irgendwie das Gefuehl in ein Sektenforum gelandet zu sein und damit hab ich ueberhaupt nichts am Hut und verabschiede mich mal
denn das Niveau ist hier unter aller Kanone.

saludos und froehliche Weihnachten

lucas

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »lucas« (24. Dezember 2009, 03:54)

  • Zum Seitenanfang